1000 GESTALTEN läuft an!

Graue Gestalten in verkrusteten Anzügen tauchen vor dem G20-Gipfel an diversen Orten Hamburgs auf. Ihre Gesichter sind leer, sie bewegen sich langsam und ohne Interaktion. Sie formieren sich, wachsen nach und nach zu einer beeindruckenden Masse an, die sich unaufhaltsam, Meter für Meter, durch die Stadt schiebt. 

Einer von ihnen wird plötzlich stehenbleiben und alles verändern …

Unsere Kunstaktion “1000 GESTALTEN” zum G20-Gipfel in Hamburg in Kooperation mit dem Gängeviertel nimmt Formen an! Vorgestern ist unsere Website und die zugehörige Kampagne online gegangen. Mehr Infos dazu auf 1000GESTALTEN.de

Frühjahrsputz

Mit tatkräftiger Unterstützung von vielen Vereinsmitgliedern und Freunden wurden Berge von Blättern von den Rasenflächen entfernt und der Platz für die Sommersaison fit gemacht.

Pflanzung der Wildhecke

2015-04-05 15.04.23Foto 1 Foto 4

Ostern haben wir die Pflanzung einer gemischten Wildobsthecke an der Strasse begonnen. Die Gehölze bieten vielen Tieren, Vögeln und Insekten Lebensraum, dornenbewehrte Nistplätze und Nahrung – Weißdorn z.B. wird von 163 heimischen Insektenarten angeflogen!

Die Mischung der Pflanzenarten wurden so ausgewählt, dass die unterschiedlichen Blühtezeiten sich über einen möglichst langen Zeitraum erstrecken und auch im Winter noch Früchte für Vögel zu finden sind. Die meisten Früchte können auch vom Menschen verzehrt werden. Tafeln mit Zubereitungsbeispielen wollen wir noch aufstellen, wenn die Pflanzen Ernte tragen.

Alle Gehölze stammen aus gebietsheimischer Vermehrung und umfassen derzeit 40 Pflanzen folgender Arten:
Holunder, Weissdorn, Faulbaum, Kornelkirsche, Sanddorn, Schlehe, gemeiner Schneeball, Kartoffelrose, Hasel, Hainbuche, Feldahorn

Saisonauftakt mit Wildschwein aus dem Erdofen


Zu Ostern wurde es international: Nach neuseeländischer Maori-Art haben wir Gemüse und Wildschweinkeulen aus der Oberförsterei Hammer im Hangi zubereitet. Das Hangi ist die neuseelandädische Art eines Erdofens. Dabei werden Steine im Feuer erhitzt und alles für 6 Stunden in der Erde gegart. Spannend und sehr lecker!

Wer auch einen Hangi bauen will findet hier  nützliche Tips.

Martial Arts an der Feuchtwiese

Mitglieder des ATV Berlin nutzten den Platz an der Feuchtwiese am Wochenende für ein SommertrainingsCamp und trainierten unermüdlich Seven-Star-Mantis Kung Fu bei sonnigen 30 Grad. Wir haben uns gefreut zuzuschauen.ATV Berlin - Seven-Star-Mantis Kung Fu

Nachbarschaftstreffen

Um uns vorzustellen und unsere direkten Nachbarn am See einmal kennen zu lernen, haben wir am 21.06.2014 zum ersten Nachbarschafts-Treffen eingeladen. Bei lockerer Atmosphäre, mit Bier und Würstchen, gab es genug Zeit sich auszutauschen.  Und da ein WM Spiel der Nationalmannschaft auf diesen Tag fiel, durfte das Spiel im Zeltkino natürlich nicht fehlen. Wir hatten großen Spaß und freuen uns auch nächstes Jahr wieder unsere Nachbarn einladen zu dürfen.

Zacher_NaS_Nachbarschaftstreffen_Juni2014_FullRes_1032_IMG_0461Zacher_NaS_Nachbarschaftstreffen_Juni2014_FullRes_1045_IMG_0481

Ehrenamtliche Helfer:  9
Arbeitseinsatz:  5 Std. Auf und Abbau
Resultat: Ein wunderbares Nachbarschaftsfest auf unserem Gelände am Neuendorfer See, bei guter Stimmung und gutem Wetter

Müllsammelaktion im Biosphärenreservat Spreewald

17.05.2014

Ehrenamtliche Helfer:  12
Arbeitseinsatz:  36 Std.
Resultat: Wald und Uferstreifen entlang des Weges zwischen Naturcamp am See und Wutscherogge von Müll gesäubert

Müll sortiert und entsorgt:
2 Schubkarren Glasscherben und Flaschen
6 Müllsäcke Plastik
3 Straßenmarkierungen
Metall und Sondermüll

IMG_6318
IMG_6320
IMG_6334
IMG_6346IMG_6347
IMG_63492014-05-19 01.06.50

Kanu Fahren

Wir freuen uns über eine Materialspende von der Vereinigung Märkischer Wanderpaddler Berlin e.V. (VMW). Ein ausrangiertes Kanu Polo Boot , das nicht mehr den Bestimmungen des offiziellen Wettkampfsport gerecht wird, wurde von der VMW dem Kulturverein Neu am See e.V. übergeben. Das knallrote Boot ohne Steuer kann von unseren Mitgliedern von nun an als Bade- und Ausflugsboot genutzt werden. Wir freuen uns sehr über diese Spende und hoffen die VMW in den nächsten Jahren als Revanche ein mal einladen zu können.DSC06700

Infoveranstaltung im Naturcamp

IMG_4742
Am letzten Samstag gab es eine Infoveranstaltung für alle Nutzer des Campingplatzes „Naturcamp am See“. Wir hoffen, dass wir Fragen beantworten konnten und wünschen für alle eine  gute letzte Sommersaison 2014. Ein dickes Dankeschön an die freiwillige Feuerwehr Neuendorf am See für die Bereitstellung des Zeltes!

Präsentation Neuendorf am See

SeepanoramaAm 27. Aug 2013 präsentieren wir uns in Neuendorf am See, zum Kauf des Grundstücks des jetzigen Naturcampingplatzes. Das Grundstück ist ein Traum und wie gemacht für uns – Daumen Drücken!